Baufachzeitung

21.08.2017

Baulogistik Baufachzeitung

Sichere Ausschreibung mit durchgängiger GAEB-Zertifizierung

Im Mai 2013 zertifizierte der BVBS, der Bundesverband Bausoftware e.V., die jüngste Version von Bechmann AVA 2013 für den neuesten Datenaustauschstandard GAEB XML 3.1. Bechmann gehört damit zu den wenigen Softwarehäusern, die diese Zertifizierung im Bereich AVA vorweisen können. Auch in Zukunft wird Bechmann die jeweils aktuelle Version des GAEB Datenaustauschstandards unterstützen, um den Anwendern kuntinuierlich diesen Wettbewerbsvorteil zu gewährleisten. Die Vorbereitungen für die im Herbst 2013 erscheinende Version GAEB XML 3.2 laufen bereits. Damit können sich Anwender der Bechmann AVA auch in Zukunft auf Sicherheit im Datenaustausch verlassen. Gleichzeitig gewährleistet dies den Wettbewerbsvorteil, wenn Auftraggeber zertifizierte Programme vorschreiben.

Die Bechmann AVA 2013 lässt sich einfach bedienen und sorgt für effektive Arbeitsabläufe. Basis dafür ist ein neues übersichtlich gegliedertes Startmenü. Von dort führt die Software den Planer Schritt für Schritt direkt zum abgefragten Ergebnis. Ohne Suchen, ohne Parallelfenster und mit bis zu fünf Klicks weniger pro Vorgang.

BECHMANN + Partner GmbH, www.bechmann.de

 

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik