Baufachzeitung

21.08.2017

Entwässerung Baufachzeitung

SitaIndra: Stromlinienförmiger Gully in ultraflacher Bauart

Der ultraflache SitaDSS Indra, hier mit SitaAirstop im Einsatz als Freispiegelentwässerer und mit dem gelben SitaMore Anstauelement für die Notentwässerung.
Der ultraflache SitaDSS Indra, hier mit SitaAirstop im Einsatz als Freispiegelentwässerer und mit dem gelben SitaMore Anstauelement für die Notentwässerung.

Mit nur 98 Millimeter Bauteilhöhe fügen sich die SitaIndra Gullys aus wärmedämmendem Polyurethan-Integral-Hartschaum problemlos in jede Wärmedämmung ein. Ihre abflussoptimierte Bauart mit dem 189 Millimeter großen Einlauftopf profiliert sie als effektive Wasserschlucker. Eingebaut werden können sie für die Haupt- und/ oder Notentwässerung bei der Freispiegel- oder Druckströmungsentwässerung. Für den Einsatz als Notentwässerer werden sie mit dem gelben SitaMore Anstauelement aufgerüstet.

Mit oder ohne Druck durch die Attika
Die neue »SitaIndra Gully-Generation entwässert äußerst effektiv, ganz einfach durch die Attika. Bei der Freispiegelentwässerung werden in Verbindung mit dem SitaAttika Rohrsystem bis zu 15 Liter pro Sekunde erreicht.

Eine Besonderheit ist der SitaDSS Indra. Er arbeitet so effektiv wie ein Druckströmungsgully, ist mit seiner berechenbar hohen Ablaufleistung aber so einfach zu planen wie ein Freispiegelgully. Ausgelegt ist er so, dass auch bei kleineren Dachflächen die Vollfüllung der Rohre erreicht wird, die eine Druckströmungsanlage auszeichnet. Bis zu 17,3 Liter pro Sekunde fördert er vom Dach, bis zu zehn Mal mehr als eine herkömmliche Entwässerung. Ihre volle Leistungsfähigkeit erreichen die Stromlinienförmigen in Verbindung mit dem SitaAttika Rohrsystem.

Arbeitserleichterung im Set
Um den Einbau zu erleichtern, kommen die neuen Gullys im Komplett-Set auf die Baustelle. Jedes Set enthält alle erforderlichen Bauteile inklusive Dämmkörper, Anschlussrohr, Dampfsperrplatte, Bogen und Fallrohr in der gewünschten Länge von zwei, drei oder vier Metern. Für die Freispiegel- oder Druckströmungsentwässerung stehen jeweils zwei Sets zur Wahl. Set A für die Hauptentwässerung und Set B für die Notentwässerung mit dem gelben SitaMore Anstauelement. Mit jedem Set im gelben Karton kommt auch die Gewissheit, dass nichts vergessen wurde – dass alles passt, alles perfekt läuft. Für den optisch gelungen Abschluss sorgt eine optional erhältliche Fassaden-Abdeckplatte aus Edelstahl.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.sita-bauelemente.de oder direkt bei Sita unter der Rufnummer +49 (0)2522 8340-0.

Sita Bauelemente GmbH, www.sita-bauelemente.de

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik