Baufachzeitung

23.02.2017

Back Titelseite Bautechnik Bauinnovationen

Hochbau + Rohbau

Rubrik »Hochbau + Rohbau« der BFZ Baufachzeitung

Design trifft Funktionalität

Das Hotel Okura Amsterdam ist das einzige 5-Sterne-Superior Hotel in den Niederlanden und das einzige Haus dieser japanischen Gruppe in Europa. Es befindet sich am südlichen Rand des Amsterdamer Grachtenrings, zentral gelegen im lebendigen Viertel „de Pijp“ nur einen kleinen Fußmarsch von den wichtigsten Museen sowie dem Ausstellungszentrum RAI entfernt. Mehr als 300 Mitarbeiter sorgen für höchstmöglichen Komfort der internationalen Gäste, denen 300 Zimmer sowie die größte Suite der Benelux-Länder zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: Design trifft...

Aufzugtechnologie für Bestandsgebäude

Kone Aufzug NanoSpaceAufzüge in älteren Gebäuden fallen oft vergleichsweise klein aus. Eine neue Aufzugtechnologie erlaubt es nun, im Rahmen eines sogenannten Komplettaustausches deutlich größere Kabinen zu installieren. Auch die Verlängerung der Anlagen in bislang nicht erschlossene Etagen ist möglich – ein Stück Barrierefreiheit für Bestandsgebäude.

Weiterlesen: Aufzugtechnologie...

Fertighaus: Bauherren werden anspruchsvoller

Deutscher Holzfertigbau-Verband zum Thema Fertighaus: Bauherren werden anspruchsvollerHäuser aus dem Katalog sucht sich kein Mensch mehr aus, Fassaden mit fingerbreiten Fugen ernten bestenfalls ein mildes Lächeln. Nach Angaben des DHV, Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V., sind die Ansprüche ans Bauen und Wohnen mit der Zeit enorm gestiegen.

Weiterlesen: Fertighaus:...

WÖHR Slimparker 557 als Turmvariante


WÖHR Slimparker 557 als TurmvarianteEin automatischer Park-Turm kann mehr als nur Fahrzeuge übereinander stapeln, denn die schlanke Bauform ermöglicht den Einbau in eine Schallschutzwand. Das schützt die Anwohner eines Wohngebietes vor Lärmbelästigung des angrenzenden Straßen- oder Schienenverkehrs.

Weiterlesen: WÖHR Slimparker...

Fliesen von Agrob Buchtal mit Kind gerechtem Design

Fliesen von Agrob Buchtal mit Kind gerechtem DesignDie beiden bestehenden Kindereinrichtungen in der thüringischen Gemeinde Gräfenroda wiesen nach Jahrzehnten so gravierende Mängel auf, dass man sich schließlich gegen eine Sanierung entschied und den Neubau einer Kindertagesstätte mit großzügiger Außenanlage realisierte. Das Gebäude steht in der Ortsmitte auf dem ca. 5000 Quadratmeter großen Gelände einer ehemaligen Tonwarenfabrik und führt die schöne Adresse „An der Keramik 2“.

Weiterlesen: Fliesen von Agrob...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik