Baufachzeitung

26.07.2017

Hochbau + Rohbau

Sofort begehbarer und wiederverwendbarer Fliesenboden

Das Autohaus Trachsler AG in Wetzikon (ZH) hat sich im Herbst 2013 für die Verlegung von 1300 Quadratmeter der Fliese „Pisa Grey“ in ihrem neuen, zweistöckigen Showroom entschieden

Click’n Walk ist ein patentiertes Bodenverlegesystem für Keramik- und Natursteinböden. Es erlaubt Bodenfliesen nicht nur schnell, einfach und sauber zu verlegen, sondern diese sind anschliessend sofort begehbar. Die Fliesen können zudem leicht entfernt und an einem anderen Ort wieder verwendet werden.

Click’n Walk Fliesen werden trocken verlegt, wobei weder Zement noch Fugenmittel zum Einsatz kommen und keine Zeit zum Trocknen oder Aushärten von Klebstoffen benötigt wird. Dadurch kann ein Boden nicht nur schnell und sauber verlegt werden, er ist auch sofort begehbar. Während der Boden verlegt wird ist der fertiggestellte Teil schon wieder nutz- bzw. möblierbar.

Click’n Walk Bodenverlegesystem

Click’n Walk Platten werden industriell in der Schweiz hergestellt. Dabei geht es um die Veredelung von Keramikfliesen und Natursteinplatten. Sie werden in ein Polyurethanbett eingegossen. Durch die unterschiedliche Profilierung (negativ und positiv) lassen sich die Platten leicht zusammenklicken, wobei die Fliesen auch versetzt verlegt werden können. Durch die präzise mechanische Verbindung entsteht ein ebenmässiges Fugenbild.

Speziell für den Aussenbereich gibt es Click’n Walk Outdoor. Die Fliesen sind auf der Rückseite mit erhöhten Noppen ausgerüstet, wodurch eine Entwässerung ermöglicht wird. Das Click’n Walk System Outdoor ist damit die optimale Lösung für Balkone, Terrassen und Laubengänge, denn die Fliesen sind durch das schwimmende Verlegen vom Unterlagsboden entkoppelt. Folglich werden Abrisse durch Scherkräfte der mechanischen Verbindung von Fliesen und Unterlagsboden, die durch Temperaturunterschiede, besonders bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt entstehen können, vollumfänglich vermieden.

Click’n Walk Bodenverlegesystem

Das System ist spritzwasserfest, sehr pflegeleicht und eignet sich auch zur Anwendung in Gewerberäumen mit hoher Nutzung und regelmässiger Reinigung. Die Fliesen können auch auf schmutzigen und rissigen Böden verlegt werden. Durch die schwimmende und
trockene Verlegeart verkürzt sich die Bauzeit wesentlich. Im Weiteren kann der bestehende Click’n Walk Boden ohne Lärm und Staub einfach ausgebaut und ersetzt, sowie wieder verwendet werden. Click’n Walk eignet sich deshalb für den Einsatz in Showrooms und auf Messeständen, da die Fliesen in kürzester Zeit verlegt und abgebaut und jederzeit wieder verwendet werden können.

Auch im privatem Bereich kann Click’n Walk eingesetzt werden. Von einem warmen, mediterranen Sandton über elegantes Anthrazit bis zu einem grauem Granit‐Naturstein bietet Click’n Walk eine grosse Auswahl an verschiedenen Platten. Zudem ist das System auch für Fussbodenheizungen geeignet, die Trittschalldämmung ermöglicht eine leise Begehung und somit ein angenehmes Wohngefühl.

Click’n Walk Fliesen werden im Format ca. 30 x 30 sowie ca. 30 x 60 cm in einer Höhe von 15,5 mm (Indoor) oder 20.5 mm (Outdoor) angeboten. Das Grundsortiment umfasst insgesamt 11 Dessins aus Naturstein und Feinsteinzeug, die ab Lager erhältlich sind.

Click’n Walk AG, www.clickandwalk.com

 Click’n Walk Bodenverlegesystem

 

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik