Baufachzeitung

23.02.2017

Back Titelseite Bautechnik Bauinnovationen

Wärmedämmung Baufachzeitung

Rubrik »Wärmedämmung« der BFZ Baufachzeitung

Attraktive Y-nvestition

Energetische SanierungEnergetische Sanierungen sind ebenso notwendig wie alltäglich. So gibt es heute ungezählte Beispiele, die zeigen, dass Sanierungen fast immer sowohl technisch als auch ökonomisch und architektonisch gelingen. In die Schlagzeilen schaffen es leider zumeist die wenigen Negativ-Beispiele. Um so wichtiger ist es, die Vorbild-Projekte vorzustellen.

Weiterlesen: Attraktive...

Sanieren, um zu vermieten

Viel ist zu lesen über hohe Mieten und „Edel-Sanierungen“ in den boomenden Zentren Deutschlands. Über die Aufgaben, die Wohnungsunternehmen in schrumpfenden Städten zu bewältigen haben, schreiben die großen Medien dagegen nur wenig. Nun geht es dort auch nicht um „Ent-Mietung“.

Weiterlesen: Sanieren, um zu...

Nutzen der Wärmedämmung

Das Umweltbundesamt hat mit seinem aktuellen „Hintergrundpapier Wärmedämmung“ (März 2016) erneut Vorteile und Nutzen einer Wärmedämmung am Haus bestätigt. Die zentrale Aufgabe, die Emission von Treibhausgasen bis 2020 um mindestens 40 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 zu senken, wird nach Ansicht fast aller Experten vor allem mit energetischer Sanierung wie Wärmedämmung der Fassade zu erreichen sein.

Weiterlesen: Nutzen der...

Sanierung von Gut Pronstorf mit Innendämmung aus Holzfasern

Leuchtend rote Backsteinbauten inmitten von sanften Hügeln, fruchtbaren Äckern und grünen Wäldern – so idyllisch empfängt das Gut Pronstorf am südwestlichen Rand der Holsteinischen Schweiz seine Besucher. Nahe an der Natur ist auch die Philosophie, mit der das adelige Lehnsgut aus dem 14. Jahrhundert heute geführt wird: Der Hausherr, Hans-Caspar Graf zu Rantzau und seine Familie haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Anwesen denkmalgerecht zu sanieren.

Weiterlesen: Sanierung von Gut...

RegerHof von Hild und K Architekten: Architektur mit WDVS

RegerHof von Hild und K Architekten Architektur mit WDVSMit Dämmung optische Akzente setzen? Das ist möglich und die Architekten von Hild und K haben es mit der Wohnanlage „RegerHof“ in München bewiesen. Das dreidimensional angelegte Fassadendämmsystem ist architektonisch an die Gründerzeitbauten des Viertels angelehnt.

Weiterlesen: RegerHof von Hild...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik