Baufachzeitung

16.12.2017

Baunachrichten Baufachzeitung

Bauleiter sind nicht unabhängig

Wer ein schlüsselfertiges Haus baut, der sollte nicht nur den Vertrag vor der Unterschrift sorgsam prüfen, sondern auch die Baustelle regelmäßig kontrollieren lassen, rät der Verband Privater Bauherren (VPB).

Mit der Baukontrolle sollten Bauherren und Käufer von schlüsselfertig erstellten Gebäuden einen wirklich unabhängigen Sachverständigen beauftragen. Nicht geeignet für die Baukontrolle sind beispielsweise die Bauleiter der Schlüsselfertigfirmen.

Diese sind zwar in der Regel Architekten, und ihr Einsatz auf der Baustelle ist gesetzlich vorgeschrieben, aber sie stehen in Lohn und Brot des Schlüsselfertiganbieters. Da ist die Frage legitim: Wie objektiv können deren Baukontrollen sein?

 

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik