Baufachzeitung

20.08.2017

Baunachrichten Baufachzeitung

Elastischer Bodenbelag RE/COVER green zertifiziert

Elastischer Bodenbelag RE/COVER green zertifiziert

Die Vorwerk Teppichwerke haben für den elastischen Bodenbelag »RE/COVER green« die finnische Emissionsklassifizierung M1 für Bauprodukte erhalten.

Das Label zählt zu einem der führenden Prüfzeichen für Bauprodukte in Skandinavien und hat drei Klassen (M1, M2, M3), wobei die Emissionsklasse M1 für beste Qualität und geringste Emissionen steht.

Um das Qualitätslabel zu erlangen, wurde »RE/COVER green« in einem Prüfzeitraum von 28 Tagen einem Emissionstest inklusive Ammoniak, krebserregender Substanzen, Formaldehyd und Kanzerogene sowie einer Geruchsprüfung unterzogen und erfolgreich getestet.

Herausgegeben werden die Klassifizierungen von der Building Information Foundation RTS, ein in Finnland führender Informationsservice im Baugewerbe. Die Foundation ist eine private Einrichtung, die durch 43 Baugesellschaften vertreten wird.

»RE/COVER green« ist auf Basis natürlich nachwachsender Rohstoffe hergestellt, wie z.B. dem Rizinus-Pflanzenöl, das aus den Samen des tropischen Wunderbaums gewonnen wird. Bei RE/COVER green kommt Bio-Polyurethan zum Einsatz, der das bedenkliche, bei herkömmlichen Designbelägen eingesetzte Polyvinylchlorid (PVC) komplett ersetzt und dabei
keineswegs an Qualitäten einbüßt.

Die Kollektion entspricht außerdem der REACH-Verordnung der Europäischen Union. Zusätzlich ist »RE/COVER green« ausgezeichnet mit dem Label »Blauer Engel«.

Vorwerk, www.vorwerk-teppich.de

 

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik