Baufachzeitung

23.08.2017

Baunachrichten Baufachzeitung

Neue Energieeinsparverordnung für Gebäude beschlossen

Die Bundesregierung hat heute die Novelle zur Energieeinsparverordnung (EnEV) mit den vom Bundesrat vorgesehenen Änderungen beschlossen und sich das Ziel gesetzt, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen.

Zuvor hatte der Bundesrat nach langem Tauziehen der neuen Verordnung mit Auflagen zugestimmt. Neubauten in Deutschland werden also künftig energieeffizienter.

Ab 2016 erhöhen sich die entsprechenden Standards um 25 Prozent. Außerdem sollen Gebäude in Zukunft entsprechend ihrer Energieeffizienz in Klassen von A+ bis H eingeteilt werden – eine auf den ersten Blick leicht verständliche Klassifizierung, die man auch von Haushaltsgeräten kennt.

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik