Baufachzeitung

25.07.2017

Fachliteratur Baufachzeitung

AGI-Arbeitsblatt W 6: Betreiberverantwortung, Prüfpflichten und Dokumentation

Im Herbst hat die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e. V. (AGI) das neue AGI-Arbeitsblatt W6 veröffentlicht. Es informiert Bauherren und Liegenschaftsbetreiber zum Thema "Betreiberverantwortung, prüfpflichtige Anlagen und rechtssichere Dokumentation im Immobilien Management" und legt dabei einen Schwerpunkt auf das technische Gebäudemanagement. Das vom AGI-Arbeitskreis Standortbewirtschaftung erstellte Arbeitsblatt soll ein Hilfsmittel zur Information über wesentliche Prozesse und Aufgaben der Betreiberverantwortung darstellen und als Einstieg für eine intensive Beschäftigung mit der Thematik dienen. Damit richtet es sich in erster Linie an die operativ Verantwortlichen im Immobilien-Management.

Nach einer grundlegenden Beschreibung des Begriffs Betreiberverantwortung grenzt das Arbeitsblatt Verantwortungsbereiche und Zuständigkeiten sowie Durchführungs- und Organisationspflichten ein und ordnet das komplexe Thema der Dokumentation in Bezug auf aktuelle Regelwerke ein. Beispiele für Dokumentationsaufgaben für Bestand und Betrieb sowie zu Arbeitsmitteln, Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen mit Schwerpunkt Dokumentation weisen den Weg in die Praxis. Hilfreich sind auch die drei Anhänge: "Dokumentation - Leitlinien (Leitfaden) - Gebäude betreiben", "Übersicht über ausgewählte Rechtsvorschriften im Facility Management" und die "Auswahlliste prüfpflichtiger Anlagen, Bauteile und Einrichtungen".

Herausgeber des Arbeitsblatts ist die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. mit Sitz in Bensheim. Für den Vertrieb ist die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Merching, als Publikationspartner der AGI und Herausgeber der Fachzeitschrift "industrieBAU" verantwortlich.

Die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH bietet das AGI-Arbeitsblatt als 14-seitiges PDF-Dokument mit detaillierten Erläuterungen und Tabellen exklusiv über ihr Fachliteratur-Portal www.immobilien-buch.com an.

Über 80 AGI-Arbeitsblätter bündeln das aktuelle Fachwissen von namhaften Bauexperten zu den Themenbereichen Industriedächer, Sonnen- und Blendschutzsysteme, Elektrotechnik, Baulicher Brandschutz, Wärme- und Kältedämmarbeiten, Säureschutzbau, Objektschutz bei Industriebauten, Kanalisationssysteme in der Industrie und Gebäudehüllen.

Die AGI-Arbeitsblätter haben Normcharakter, sind Grundlage in Genehmigungsverfahren, beinhalten die aktuelle Industriebautechnik, sorgen für größere Planungssicherheit und sind erstklassige Ausschreibungsgrundlagen.

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik