Baufachzeitung

19.02.2018

Bauwirtschaft Baufachzeitung

Rubrik »Fachwissen« der BFZ Baufachzeitung

Wiedereinstieg nach der Elternzeit für Ingenieurinnen

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW): Mit Back2Job gelingt Ingenieurinnen der Wiedereinstieg nach der Elternzeit So schön und bereichernd die Elternzeit ist, so einschneidend kann sie für die Karriere sein – insbesondere in schnelllebigen Branchen wie dem Ingenieurswesen. Ein mehrgliedriges Qualifizierungsangebot hilft deshalb erfolgreich Ingenieurinnen beim Wiedereinstieg und weckt damit ungenutzte Potenziale von Fachkräften.

Weiterlesen: Wiedereinstieg...

Smartes Wohnen im Alter

Smartes Wohnen im AlterMit einem Smart Home können Nutzer aller Altersklassen ihre Wohnung oder ihr Haus nach ihren individuellen Wünschen und Anforderungen zu einem intelligent vernetzten Zuhause gestalten. Insbesondere für ältere Menschen kann eine smarte Hausautomationslösung ein Plus an Lebensqualität bedeuten. Das macht Smart Home – speziell die auf die individuellen Bedürfnisse von Senioren ausgerichteten Anwendungen – für diese Altersgruppe attraktiv.

Weiterlesen: Smartes Wohnen im...

Freiburger Münster nutzt wie Sagrada Família 3D-Druck für die Denkmalpflege

Digitalisieren, was in Stein gemeißelt wird: Freiburger Münster nutzt wie Sagrada Família 3D-Druck für die DenkmalpflegeDas Münster in Freiburg ist, was die Sagrada Família in Barcelona ist: Ein Kulturdenkmal und eine scheinbar ewige Baustelle. Und es gibt noch eine Gemeinsamkeit: Beide Monumentalbauten nutzen 3D-Druck, um die Denkmalpflege der Kirchen voranzutreiben.

Weiterlesen: Freiburger...

Die BIM-Evolution

BIM-EvolutionKaum ein Begriff ist zur Zeit so in aller Munde, wie BIM – Building Information Modeling. Trotzdem bewegen sich hier noch viele auf unbekanntem Terrain. BIM kommt gerade richtig in Fahrt und die Baubranche wird umdenken müssen. Der smarte Prozess mit den fünf Dimensionen ist bald nicht mehr wegzudenken aus der täglichen Arbeit der gesamten Branche.

Weiterlesen: Die BIM-Evolution

Digitales 3D-Aufmaß in der Sanierung

Digitales 3D-Aufmaß in der SanierungBei der Sanierung stellt das detaillierte Vermessen des Gebäudes Planer und Handwerker vor Herausforderungen. Oft müssen aufgrund des Denkmalschutzes weite Teile der Bausubstanz erhalten werden. Damit das langfristig gelingt, ist es nötig, bauliche Veränderungen zu dokumentieren.

Weiterlesen: Digitales...

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik