Baufachzeitung

23.08.2017

Schulungen für Architekten und Fachplaner über Pelletheizungen

Bild: ÖkoFEN, Mickhausen

Auch im Jahr 2014 bietet ÖkoFEN wieder seine Seminare zur Pelletheizung speziell für Architekten und Fachplaner an. Die kostenlosen Fortbildungen der „Pelletakademie“ sind praxisnah konzipiert und werden von Experten geleitet. Für die eintägigen Schulungen zu allen relevanten Themenfeldern rund um die Pellettechnik, wie etwa gesetzliche Rahmenbedingungen, praktische Planungstipps und Hintergründe zu Fördermöglichkeiten für die Klientenberatung, stehen insgesamt vier Schulungsorte im Bundesgebiet zur Verfügung.

Das Seminarpaket beinhaltet einen kompakten Überblick zum Brennstoff Pellets sowie Details zu gesetzlichen Rahmenbedingungen. In einem System-Überblick werden darüber hinaus verschiedene, spezielle Heizlösungen wie die Pellet-Brennwerttechnik für den Neubau und das Passivhaus sowie etwa Heizzentralen als Möglichkeit zur Außenaufstellung der Anlage bei gewerblichen oder kommunalen Projekten geschult. Zudem werden Planungshilfen sowohl für Großprojekte wie auch private Bauvorhaben vermittelt und Informationen zu staatlichen Fördermöglichkeiten von Pellet- und Solaranlagen gegeben, die in der alltäglichen Beratung der Bauherren hilfreich sind.

Das Architekten- und Fachplaner-Seminar der ÖkoFEN Pelletakademie kann an vier Schulungsstandorten im Bundesgebiet besucht werden: Mickhausen (Bayern), Bühl (Baden-Württemberg), Hagen (NRW) und Nordheide (Niedersachsen) – weitere Veranstaltungsorte sind auf Anfrage ebenfalls möglich. Im kostenfreien Fortbildungspaket enthalten sind sowohl die begleitenden Unterlagen als auch die Verpflegung.

Das gesamte Schulungsprogramm zur Pelletheizung 2014 steht unter www.oekofen.de zum Download oder ist unter 08204 2980-0 telefonisch bestellbar.

Die Termine 2014 für das Architekten- und Fachplaner-Seminar der ÖkoFEN Pelletakademie:

26.03.2014, Bühl
10.04.2014, Hagen
09.05.2014, Nordheide
11.09.2014, Bühl
22.10.2014, Mickhausen
04.12.2014, Hagen

 

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik