Baufachzeitung

16.08.2017

Thermografie-Kurse

Thermografie-Kurs

Um mit Thermografie-Kameras mehr als bunte Bilder zu produzieren, benötigen Anwender einiges an Know-how. Das können Planer in Seminaren des FLIR-Schulungscenters ITC erwerben. Gemeinsam mit 10 Trainingspartnern bietet das ITC im Jahr 2014 über 100 Kurse an – in ganz Deutschland, von Berlin über das Ruhrgebiet, Trier, Frankfurt, Dresden, Bayern sowie im Schweizer Aarau und in Österreich zentral in Wien.

Kurse für Einsteiger
Jeder Käufer und Anwender einer Infrarotkamera sollte mit seiner Kamera und ihren wesentlichen Einstellungen vertraut sein und ihre Anwendungsmöglichkeiten kennen. Das kann er/sie in 1-tägigenThermografie-Einführungskursen oder 2-tägigen Thermografie-Anwenderseminaren erlernen, die das ITC-Schulungscenter von Infrarotkamera-Weltmarktführer FLIR Systems anbietet. Dabei eignet sich besonders der eintägige Einführungskurs für Thermografie-Interessierte, die noch keine Kamera besitzen und sich erst einmal ein »Bild« von der Thermografie und ihren Anwendungsmöglichkeiten machen wollen.

Fachspezifische Kurse
Für Thermografen, die darüber hinaus Anwendungswissen in den Bereichen Gebäudethermografie, Industrie- und Elektrothermografie oder Thermografie für HLS Untersuchungen erwerben möchten, eignen sich fachspezifische 2-tägige Anwenderseminare für den Einstieg in die Thermografie – insgesamt werden dieses Jahr 40 Termine für Grundlagenseminare in den Bereichen Bau, Elektro, HLS und Photovoltaik angeboten.

Kurse für Profis
Für professionelle Thermografen, die ihre Sachkenntnis vertiefen möchten, bietet ITC darüber hinaus dreitägige Profi-Seminare für die Bereiche Bau, Elektro- und Industrie an.

Software-Kurse
Für Benutzer der Berichtssoftware von FLIR Systems veranstaltet das ITC entsprechende Softwarekurse, in denen sie alle Funktionalitäten für die Bildanalyse und Berichterstellung kennenlernen. Danach sind sie in der Lage, eigene Vorlagen für die zeitsparende Berichterstellung zu generieren.

Zertifizierung
Für alle, die sich als Thermograf zertifizieren lassen möchten (oder müssen), bietet das ITC zwei unterschiedliche Möglichkeiten (insgesamt über 20 Kurse in 2014):
• Die ITC-Zertifizierungskurse Thermografie Level 1 und Level 2 folgen den Ausbildungsinhalten der ISO18436 und sind mit vielen praktischen Übungszeiten für alle IR-Kameranutzer geeignet.
• Zertifizierungskurse Stufe 1 nach DIN EN ISO9712 TT sind eher Personen zu empfehlen, die schon einige Erfahrung in der Thermografie gesammelt haben und zusätzlich über entsprechende technische Kenntnisse verfügen.

Details zu den verschiedenen Zertifizierungsstufen und den Kursinhalten finden Anwender hier: www.irtraining.eu

 

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik