Baufachzeitung

27.06.2017

Seminare zur HOAI 2013

Das Praktiker-Seminar zur HOAI vermittelt Teilnehmern das Rüstzeug, um die Neuerungen, die die HOAI 2013 sowohl für die Leistungserbringung als auch die Honorarabrechnung bedeuten, in der Praxis umzusetzen. Der besondere Fokus ist darauf gerichtet, das korrekte Honorar zu ermitteln sowie Haftungsfallen zu erkennen. Außerdem geht es darum, Honorargestaltungsspielräume pro-aktiv zu nutzen.

Der Referent Klaus D. Siemon ist Mitautor des Honorargutachtens zur HOAI 2013, Urheber der »Siemon-Einzelbewertungstabellen«, die mit der neuen HOAI angepasst werden, und Schriftleiter von Planungsbüro Professionell.

Veranstalter der Seminare ist der Informationsdienst Planungsbüro professionell aus dem IWW Institut für Wirtschaftspublizistik. Das IWW ist Marktführer für anzeigenfreie Wirtschafts- und Steuerinformationsdienste, die sich an professionelle Zielgruppen wie Ärzte, Zahnärzte, Steuerberater, Rechtsanwälte und Unternehmer (B2B) wenden. Das IWW-Institut publiziert an drei Standorten Düsseldorf, Nordkirchen und Würzburg insgesamt 70 Informationsdienste, davon 11 Online-Informationsdienste. Zudem veranstaltet das IWW jährlich ca. 200 Seminare, Fachtagungen und Kongresse, davon ca. 40 Online-Seminare. Als selbstständig operierendes Unternehmen gehört es zu Vogel Business Media, einem deutschen Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webseiten sowie zahlreichen internationalen Aktivitäten.

Termine im Herbst 2013: in Hamburg (24.10.), Köln (31.10.) und Frankfurt (14.11.)

Mehr Informationen zur inhaltlichen Agenda und zur Anmeldung: www.seminare.iww.de/sonderthemen/die-hoai-2013

 

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik