Baufachzeitung

18.08.2017

Unternehmen-Nachrichten

Vorwerk Teppichwerke: Roberto Martinez stellt sich neuen Herausforderungen

Der Vice President Sales der Vorwerk Teppichwerke Roberto Martinez verlässt Ende August 2013 auf eigenen Wunsch das Unternehmen und wechselt zu Kaldewei, wo er als Head of International Sales and Project Management tätig sein wird.

Im Zuge des Weggangs von Herrn Martinez findet eine Neustrukturierung des Vertriebs statt: In Personalunion mit dem Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Johannes Schulte wieder die Gesamtleitung des Vertriebs.

Im Inland übernahm zum 1. Juli Jörg-Michael Kogelfranz die Vertriebsleitung Handel und Objekt und wird hierbei durch eine kompetente Key Account Struktur unterstützt. Für die Betreuung der Auslandsaktivitäten außerhalb der eigenen Niederlassungen wurde Lars Huppertz ebenfalls zum 1. Juli zum Exportdirektor berufen.

Der gelernte Industriekaufmann Roberto Martinez kam im Januar 2005 von der A.S. Création Tapeten AG, wo er zuletzt als stellvertretender Exportdirektor beschäftigt war.

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik