Anzeige BFZ-A1l-320x100 R8

Ein neues multidimensional verformbares Photovoltaik-Element sorgt für grenzenlosen Gestaltungsspielraum. Mit dem »cocu PV-Element« bringt das Unternehmen Boehme Systems, ein Systemanbieter für Gebäudehüllen aus Metall, ein weltweit einzigartiges Produkt auf den Markt, mit dem auch architektonisch anspruchsvolle Gebäudegeometrien und organisch geformte Gebäudehüllen verkleidet werden können.

Das multidimensional verformbare (cocu = complex curved) Photovoltaik-Element für Solarenergie, das durch Vakuum-Lamination auf die Schindel industriell aufgetragen wird, ermöglicht dazu ökologisches Bauen ohne zusätzliches Element für die Dach- und Fassadeneinkleidung. Auf der Messe Bau 2013 in München stellt die Boehme Systems Vertriebs GmbH das Element zum ersten Mal dem Fachpublikum vor.

Vom 14. bis 19. Januar präsentiert sich das Unternehmen mit Sitz in Dresden und München auf der Weltleitmesse für Architektur in Halle B2, Stand 524.

Boehme Systems Vertriebs GmbH, www.boehme-systems.com

Verformbares Photovoltaik-Element Boehme Systems



Anzeige BFZ-C4-300x250 R8

Anzeige BFZ-C5-300x600 R8

Newsletter An- und Abmeldung

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden
Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der Baufachzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen