Baufachzeitung

11.12.2017

Planerforum 2013: Dann klappts auch mit dem Sicherheitssystem

Axis Planerforum

Sicherheit wird immer mehr zu einem integralen Bestandteil bei der Planung von neuen Gebäuden. Um hier die bestmögliche Ausstattung zu ermöglichen, sollten Sicherheitssysteme zusammen mit anderen wichtigen Versorgungsanlagen, wie zum Beispiel Beleuchtungsanlagen, entworfen werden. Axis Communications, der weltweite Marktführer im Bereich Netzwerk-Video, präsentiert in der Veranstaltungsreihe Planerforum 2013 Tipps und Tricks, die speziell auf die Anforderungen von Security-Consultants sowie Planungs- und Ingenieursbüros zugeschnitten sind.

In insgesamt vier Städten in Deutschland präsentiert der Hersteller von Netzwerk-Kameras und Encodern gemeinsam mit seinen Partnern das Planerforum 2013. Die Veranstaltungsreihe gibt Auskunft, welche Möglichkeiten mit und um die Netzwerk-Videotechnik möglich sind.

Zum Thema rechtliche Grundlagen der Videoüberwachung spricht Jürgen Hartz, Datenschutzbeauftragter, Auditor und Sachverständiger (DESAG)(TÜV), stellv. Vorstandsvorsitzender des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten (BvD) e.V. „Das Planerforum bietet eine gute Gelegenheit, sich ausführlich über das Thema IP-Video zu informieren, um die wichtigsten Punkte für die Planung eines Sicherheitssystems schon vorab zu beachten“, erklärt Jochen Sauer, Business Development Manager A&E bei Axis Communications.

Unter den Anwesenden Teilnehmern wird am Ende der Veranstaltung eine Gesamtlösung, bestehend aus einer AXIS 360 Grad Kamera und einer SeeTec Cayuga S50 verlost.

Die Termine:
Rust: 16. Oktober (Partner vor Ort: Advancis, SeeTec und vi2vi)
Berlin: 11. November (Partner: advancis, B.I.N.S.S., RayTec und SeeTec)
Hannover: 19. November (Partner: advancis, Fleischhauer und SeeTec)
München: 21. November (SCALTEL und SeeTec)

Anmeldung und weitere Informationen sind online möglich: www.axis.com/roadshow/de/

Informationen zu Axis Communications
Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video weist Axis die Richtung in eine intelligente und sichere Welt und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachung voran. Axis bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Installationen mit Produkten und Lösungen, die auf einer innovativen, offenen Technologieplattform basieren.
Axis hat über 1500 engagierte Mitarbeiter an 40 Standorten weltweit und arbeitet mit Partnern aus 179 Ländern zusammen. Axis ist ein schwedisches IT-Unternehmen, das 1984 gegründet wurde und an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert ist.

Weitere Informationen über Axis finden Sie auf unserer Website unter www.axis.com

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik