Baufachzeitung

18.08.2017

Ytong Silka Akademie: Baupraktikertage 2014

Ytong Silka Akademie Baupraktikertage

Mauerwerksprodukte und Ausführungstechniken stehen im Mittelpunkt der Baupraktikertage 2014. Das Angebot der Ytong Silka Akademie richtet sich an Baupraktiker, Bauleiter, Poliere, Vorarbeiter, regionale Ausführungsplaner, Bauträger sowie an Partner aus dem Baustoff-Fachhandel. Start der seit vielen Jahren durchgeführten Veranstaltungsreihe ist Januar 2014.

Bei den Baupraktikertagen stehen praktische Vorführungen im Vordergrund. Vorführmeister demonstrieren, wie wirtschaftliches weißes Mauerwerk dauerhaft schadensfrei erstellt wird. Alle Teilnehmer können selbst Hand anlegen. Zusätzlich sind Ytong Silka Fachberater sowie von den kooperierenden Industriepartnern für eine persönliche Beratung vor Ort.

Die Baupraktikertagen 2014 berücksichtigen regionale Besonderheiten. „Tipps von Profis für Profis – Gebäudelösungen im Mauerwerksbau vom Sockel bis zum Dach“ ist das Motto in der Region Nord-West. „Ausführungssicherheit unter Berücksichtigung zukünftiger Normen und Anforderungen“ heißt es dagegen im Süden. Im Osten Deutschlands werden „Lösungen und Erfahrungen für die wirtschaftlich ausgeführte Baustelle“ vorgestellt.

Neu sind in der Region Ost die „Baupraktikertage Spezial“. Diese richten sich an die Entscheider der Branche. Auf Kundenwunsch wurde dazu ein externer Referent geladen: Sahin Kilic von der REITCon Berlin spricht zum Thema Nachtragsmanagement und aktuelle VOB.

Für die „Baupraktikertage Spezial“ fällt eine Tagungspauschale von 25 Euro zuzüglich MwSt. an. Alle anderen Veranstaltungen sind kostenfrei. Interessenten können sich unter www.ytong-silka.de/veranstaltungen anmelden. Hier sind auch die Programmdetails der einzelnen Regionen sowie Informationen zu den Veranstaltungsorten zu finden. Aufgrund des großen Erfolges der Veranstaltungsreihe und des hohen Zuspruchs empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung.

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik