Baufachzeitung

23.05.2017

Heizungstechnik

Ein Kaminofen – zwei Installationsvarianten

Kaminofen Turia Compact von Olsberg
Kaminofen Turia Compact von Olsberg

Unter dem Namen »Turia Compact« stellt Olsberg einen neuen Kaminofen vor. Charakteristisch für den Wärmeerzeuger des Feuerstätten-Spezialisten aus dem Sauerland sind zwei unterschiedliche Montagevarianten: Wahlweise lässt sich der Ofen ohne Bodenkontakt an der Wand installieren oder auf einen Fußkegel aus Keramik bzw. Gusseisen montieren. Weitere optische Kennzeichen des Design-Kaminofens sind die langgestreckte ovale Form, die elegant wirkende Front aus schwarzem Stahl (wahlweise auch mit aufgesetztem Glas) sowie die große Sichtscheibe im Hochformat, die einen guten Blick auf das attraktive Flammenbild erlaubt.

»Turia Compact« hat einen großen Feuerraum, der für 33er Holzscheite ausgelegt ist und durch die patentierte, selbst schließende Ofentüre, die durch ein spezielles Dichtungssystem dauerhaft dicht schließt. Zu Reinigungszwecken lässt sich die Tür offen arretieren. Darüber hinaus sorgt während des Betriebes ein Scheibenspül-Luftsystem mit vorgewärmter Sekundärluft für den Blick auf das Feuer.

Der moderne Kaminofen lässt sich sowohl raumluftunabhängig als auch raumluftabhängig betreiben. Eine bauaufsichtliche Zulassung ermöglicht den raumluftunabhängigen Betrieb in Verbindung mit einer Raumlüftungsanlage. Eine Schornsteinmehrfachbelegung ist möglich. Natürlich verfügt »Turia Compact« auch über alle anderen verbrennungstechnischen Innovationen aus dem Hause Olsberg, wie beispielsweise die Wirbelbrennkammer oder die Vorbereitung für den Anschluss der elektronischen Ofensteuerung OEC.

Neben den technischen Details kommt natürlich auch die Individualität nicht zu kurz. Bei der Ofenverkleidung sorgen schwarzer Stahl, Keramik so wie eine Natursteinvariante für ein passendes Erscheinungsbild. Damit lässt sich der Kaminofen genau auf den Wohnstil abstimmen und wird so zu einem exklusiven Einrichtungsobjekt.

Olsberg Hermann Everken GmbH, www.olsberg.com

Nachrichten + Wissen

Versorgungs- + Bautechnik