Wie sagte Albert Einstein einmal so schön: „Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher.“ Exakt nach diesem Prinzip entwickelten die beiden Geschäftsführer von HALÖ Bausysteme, Rainer Hackmann und Christopher Lölfing aus Lohne bzw. Lingen (Ems), ihre Multifunktions-Schalungsstütze. Denn, so weiß Rainer Hackmann aus eigener Erfahrung: Die Arbeit auf dem Bau sollte deutlich erleichtert, verbessert und sicherer gemacht - und die Arbeitsabläufe beschleunigt werden. „Da ich selbst gelernter Maurer bin, weiß ich, wo die Probleme am Bau liegen, und welche Arbeiten extrem zeitaufwändig und mühsam sind“, so Rainer Hackmann. Und Recht hat er: Es gibt bereits etliche Produkte am Markt für viele verschiedene Anwendungen. Das Problem dabei ist, dass die wenigsten Bauunternehmen alle Produkte haben, und die, die sie haben, auf einem Platz liegen, bis sie gebraucht werden.

Die zum Patent angemeldete Multifunktions-Schalungsstütze ‚T-Works‘ ist aus Sicht der Entwickler Rainer Hackmann und Christopher Lölfing ein ‚Fast-Alleskönner‘: Unabhängig ob man mit einer Drehrohrstütze einen ganzen Rollladenkasten ohne Nutzung von Latten und Kanthölzern unterstützen möchten, eine Betonsäule mit einfachen Schalbrettern ruckzuck einschalen oder ausschalen möchten oder Unterzüge und Betonbalken bis zu 60 cm Höhe ohne H-Träger und Abstandhalter in Rekordzeit einschalen oder ausschalen wollen, oder aus einem “T-Works” im Handumdrehen zwei werden, mit denen sich Randschalungen für Betondecken entweder mit Fertigschalungen oder mit Schalbrettern im Nu befestigen lassen und gleichzeitig ein Geländerschutz erstellt wird.

"Damit kann die Außenseite eines zu schalenden Drempels mühelos auf Höhe gebracht werden. Dabei ist durch den aufgesetzten L-Winkel ein Verbleiben der Drempelschalung an der zu setzenden Position gesichert“, so der Erfinder Rainer Hackmann weiter. Und er verrät: „Sollten man als Bauunternehmer die „T-Works“ Multifunktions-Schalungsstütze einmal nicht benötigen, macht man daraus einen Arbeitstisch, Bock oder eine Halterung
zum Binden von Bewehrungskörben.“

HALÖ Bausysteme, www.ha-loe.com