Anzeige BFZ-A1l-320x100 R8
Anzeige BFZ-A1r-320x100 R8

Rubrik »Immobilien-Nachrichten« der BFZ Baufachzeitung

Die Tür achtlos zugezogen, und der Schlüssel steckt von innen – das kann jedem mal passieren, oftmals mit teuren Konsequenzen. Als Retter in der Not bieten zwar Schlüsseldienste rund um die Uhr ihre Dienste an. Doch eine auffällige Anzeige im Branchenbuch führt nicht immer zu einer seriösen und preisgünstigen Firma.

Weiterlesen: Schlüsseldienste - Tipps gegen teure Retter in der Not

Influencer: Das Youtuber-ExperimentInfluencer Marketing ist bei mittelständischen Unternehmen bisher kaum verbreitet. Der Fertig- und Ausbauhaus-Hersteller allkauf haus ist hier Vorreiter: Das Unternehmen entwickelte zusammen mit dem Multichannel-Sender RPR eine Kampagne – mit überraschendem Ergebnis. Nun soll es nicht bei einer Aktion bleiben.

Weiterlesen: Influencer: Das Youtuber-Experiment

Das Berliner Bauunternehmen UNDKRAUSS hat die Deutschlandzentrale des Projektentwicklers OVG Real Estate aus Amsterdam in der Berliner City West gestaltet. Die Räume im 19. Obergeschoss des denkmalgeschützten Europa Centers sind eine Symbiose aus der Formensprache der 1960er Jahre und niederländischer Behaglichkeit.

Weiterlesen: Ein Stück Niederlande in Berliner Büros

Eine kalt bleibende Heizung, Feuchtigkeit und Schimmelbildung in der Wohnung oder weniger Wohnfläche als im Vertrag angegeben: Jede fünfte Rechtsberatung bei den örtlichen Mietervereinen dreht sich um Mängel in der Wohnung. Viele denken in solchen Situationen an eine Mietminderung.

Weiterlesen: Neues Mieter-Handbuch hilft vom Vertrag bis zur Kündigung

JLL Residential Development (vormals Zabel Property), exklusiver Vertriebspartner des von der gsp Städtebau entwickelten Grand Tower in Frankfurt am Main, hat nach einer Vertriebszeit von nur 20 Monaten und weit vor der Fertigstellung bereits 401 der 412 Wohnungen erfolgreich vermarktet.

Weiterlesen: Höchste Penthäuser Deutschlands sind verkauft

Balkonbau-Unternehmen BONDA Balkon- und Glasbau GmbHMit Balkonen und Teilverglasungen in einer optisch herausragenden und harmonierenden Konstruktion schafft das Balkonbau-Unternehmen BONDA Balkon- und Glasbau GmbH für eine Hotelimmobilie eine komplett neue Fassade. Das konzipierte Balkonsystem schafft nicht nur eine moderne und aufwertende Optik, sondern auch eine langfristige Wertsteigerung.

Weiterlesen: Balkonanbau: Langfristige Wertsteigerung von Immobilien

Energieausweise für Wohngebäude, die bei Einführung der allgemeinen Ausweispflicht vor zehn Jahren ausgestellt wurden, verlieren 2019 ihre Gültigkeit. Eigentümer, die ihre Immobilie neu vermieten oder verkaufen wollen, müssen den Ausweis erneuern lassen. Bessere Werte auf dem Energieausweis können Hausbesitzer mit einer Heizungssanierung erzielen.

Weiterlesen: Energieausweis prüfen

12-Millionen-Auftrag für ein Konzernhaus der TelekomCaverion verantwortet als Generalübernehmer die Technische Gebäudeausrüstung und den Innenausbau des Konzernhauses der Deutschen Telekom in Berlin. Die Auftragssumme beläuft sich auf ca. 12 Millionen Euro. Vertragspartner ist die Strabag Property and Facility Services GmbH.

Weiterlesen: 12-Millionen-Auftrag für ein Konzernhaus der Telekom

Satellit als Nukleus einer nachfragegerechten TV- und Multimedia-VersorgungWie möchten Mieter und Wohnungseigentümer heute, morgen und übermorgen wohnen? Wie muss eine Wohnung technologisch ausgestattet sein? Wie und in welcher Qualität wollen Menschen in Zukunft Fernsehen? Wo sich Architekten heute vor allem um den energetischen Zustand der Gebäude und nutzungsflexible Räume kümmern, gerät die multimediale Ausstattung inkl. TV-Versorgung, Internet und Hausverteilnetz leicht aus dem Blickfeld.

Weiterlesen: »Smiles« in Frankfurt: Satellit als Nukleus einer nachfragegerechten TV- und Multimedia-Versorgung

Anzeige BFZ-C4-300x250 R8

Anzeige BFZ-C5-300x600 R8

Newsletter An- und Abmeldung

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden
Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der Baufachzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.