Hof van Busleyden

Baufachzeitung Baublog

Treppe aus American White Oak im Renaissance Hof van Busleyden

Treppe aus American White Oak im Renaissance Hof van Busleyden„Absence of Architects“ nennt das mit der Planung betraute, Architekturbüro dmvA ihr Konzept der sanften Museumsrevitalisierung. Doch tatsächlich sind es oft gerade die auf den ersten Blick unspektakulären Modernisierungen, die Architekten und Planern besonderes Können abverlangen. Von außen unsichtbar, offenbaren sich dem Besucher Neuerungen im Hof van Busleyden erst nach Betreten der Empfangshalle. Eine skulpturale Treppe weist den Weg zur Kunst.

Read More