Anzeige BFZ-A1l-320x100 R8
Anzeige BFZ-A1r-320x100 R8
Colors: Purple Color

Die BFZ Baufachzeitung informiert in der Rubrik »Versorgungstechnik« mit Nachrichten und Meldungen zu aktuellen Themen und Innovationen in den Themenbereichen Versorgungstechnik, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik, Regelungstechnik, Solartechnik, Energietechnik, Lichttechnik und Elektrotechnik.

Verformbares Photovoltaik-Element Boehme SystemsEin neues multidimensional verformbares Photovoltaik-Element sorgt für grenzenlosen Gestaltungsspielraum. Mit dem »cocu PV-Element« bringt das Unternehmen Boehme Systems ein Produkt auf den Markt, mit dem auch anspruchsvolle Gebäudegeometrien und organisch geformte Gebäudehüllen verkleidet werden können.

Weiterlesen: Verformbares Photovoltaik-Element

GROHE, eine globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen, kooperiert mit der Telekom, um die Gefahr von Wasserschäden in deutschen Haushalten zu reduzieren: Ab sofort lässt sich der Wassersensor GROHE Sense mit der Haussteuerung Magenta SmartHome verbinden.

Weiterlesen: GROHE kooperiert mit der Deutschen Telekom im Kampf gegen Wasserschäden

GeberitFrüher gab es im Bad nur an der Decke und am Waschplatz einen Elektroanschluss. Heute ist das anders: Ob berührungslose WC-Spülauslösung, Duschfunktion oder Geruchsabsaugung – viele Komfortfunktionen rund um das WC benötigen Strom. Ist der Elektroanschluss einmal vorhanden, liegt es nahe, ihn optimal zu nutzen – um beispielsweise zusätzliche Lichtakzente zu setzen.

Weiterlesen: Farbiges Licht am WC setzt das Bad in Szene

Sunline Silent Cool: Kühlsystem mit Wohlfühlfaktor - Keine Geräusche - Keine Zugluft»Silent Cool« ist laut Hersteller Sunline ein Kühlsystem, das nicht nur in absoluter Stille arbeitet, sondern auch ohne einen spürbaren Luftzug.

Damit hebt sich das an der Decke aufgehängte System deutlich von herkömmlichen Klimaanlagen ab, die sich häufig negativ auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Nutzer auswirken.

Weiterlesen: Kühlsystem ohne Geräusche und Zugluft

In Berlin-Kreuzberg eröffnete Ende April 2018 eine einzigartige Kunst- und Veranstaltungslocation. Nach den beiden Eigentümern KanyaKage benannt, ist der neue Artspace regelmäßig Schauplatz von Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Außerdem stehen die insgesamt 170 Quadratmeter großen Räume für Lesungen, Diskussionsrunden und Seminare zur Verfügung. Besondere Attraktion in britischem Stil: die edle Bar im Gewölbekeller. In den Sanitärräumen punktet Geberit Sanitärkeramik mit schlichtem Understatement.

Weiterlesen: KanyaKage mit zeitlos modernen Sanitäranlagen

CONTI+ CONWASH COMFORT DN 15 UTFür Armaturen in sensiblen Sanitärbereichen, z.B. in Schulen, Kindergärten oder Arztpraxen, gelten strenge Hygienevorschriften und Richtlinien hinsichtlich der Sicherheit vor Verbrühungen.

Weiterlesen: Armaturen in sensiblen Sanitärbereichen

Blanke PERMATOP ist das Fußbodenheizungssystem der Blanke GmbH & Co. KGVon Haus aus bringen Flächenheizungs- und -kühlsysteme schon viel Nutzen: geringe Investitions- und Unterhaltungskosten, wartungsfreies, geschlossenes System und keine Heiz- bzw. Kühlkörper im Raum. Mit dem hier vorgestellten Fußbodenheizungssystem kommt jetzt ein zusätzlicher Nutzen hinzu: Reduzierung des Trittschalls.

Weiterlesen: Trittschalldämmendes Fußbodenheizsystem für Sanierung und Neubau

Wärmerückgewinnung von ZehnderZwischen Westerwald und Eifel am Zusammenfluss von Rhein und Mosel in Koblenz haben Kristof Arenz und seine Partnerin ihr neues Zuhause errichtet. Neben einer Wohnfläche von 190 Quadratmeter zur Eigennutzung entstand im Erdgeschoss des Neubaus nach KfW-70 Standard auch eine 75 Quadratmeter Einliegerwohnung. Um das Gebäude sowohl energetisch optimal zu betreiben als auch in der luftdicht gedämmten Gebäudehülle allzeit gesunde Raumluftverhältnisse sicherzustellen, entschieden sich die Besitzer für zentrale Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung zur Frischluftversorgung beider Wohneinheiten.

Weiterlesen: KfW-70 Neubau nutzt energieeffiziente Raumlüftungssysteme

Durchlauferhitzer sichern TrinkwasserhygieneDie dezentrale Warmwasserbereitung mit elektronischen Durchlauferhitzern bietet in mehrgeschossigen Wohnbauten viele Vorteile, von denen die hygienisch einwandfreie Trinkwasserqualität an erster Stelle steht. Denn bei der dezentralen Trinkwassererwärmung in unmittelbarer Nähe der Zapfstelle sind die Leitungswege so kurz, dass das in den Rohren verbliebene Wasser schon nach Sekunden komplett abgeflossen ist.

Weiterlesen: Durchlauferhitzer sichern Trinkwasserhygiene

Anzeige BFZ-C4-300x250 R8

Anzeige BFZ-C5-300x600 R8

Newsletter An- und Abmeldung

Ihre E-Mail
 Anmelden  Abmelden
Senden Sie mir die kostenlosen Nachrichten der Baufachzeitung per E-Mail zu. Meine Anmeldung erfolgt, nachdem ich die Datenschutzhinweise gelesen haben. Die Nachrichten können Werbung von Dritten enthalten. Mein Einverständnis zum Empfang der Nachrichten kann ich jederzeit widerrufen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.